FERTIGUNGSPROZESS

Die Vorkonstruktion von Häusern und Gebäuden von La Foca erfordert eine genaue Planung der verschiedenen Phasen, vom Ausführungsprojekt bis zum Holzschnitt, von der Herstellung der Wände bis zur Endmontage auf der Baustelle.

Ein industrieller Produktionsprozess hat zweifellos Vorteile, aber die Spezialität von La Foca bietet dem Kunden maximale Gestaltungsfreiheit. Aus diesem Grund sprechen wir von Vorkonstruktion und nicht von Vorfertigung (ein Produktionssystem mit Standardstrukturelementen oder -modulen).

Die Vorkonstruktion im Werk La Foca bietet umfassende Lösungen für die Wahl der Materialien und der Architektur, so dass der Kunde gegenüber bewährten und zertifizierten Techniken lange Garantien erhalten kann.

La Foca bietet eine breite Palette an Vorschlägen für jedes Bauteil, die für jeden Bedarf gültig sind.

Der Produktionsprozess im Werk bietet neben der Entscheidung des Unternehmens, die ISO-Zertifizierungsverfahren gewissenhaft zu befolgen, eine umfassende Garantie für die Richtigkeit und Qualität jedes einzelnen Produktelements.

DIE 3 PHASEN: DESIGN, PRODUKTION, MONTAGE

In Bezug auf Mauerwerkshäuser werden alle geeigneten Studien durchgeführt, die die Analyse des Landes, den Erwerb aller erforderlichen Genehmigungen (damit die Vorschriften eingehalten werden), die Ausführungsplanung der Bauwerke, Installationen und Fundamente umfassen. Eine Anmerkung zu den Fundamenten, um falsche Mythen zu entlarven: Sie bestehen aus Stahlbeton wie Häuser in traditionellen Gebäuden, da sie als Basis für die Montage der Holzwände dienen. Stattdessen sollte beachtet werden, dass eine Holzkonstruktion ein viel geringeres Gewicht aufweist als Stahlbeton oder Mauerwerk. Daher wird die Fundamentstruktur selbst dank der Lastreduzierung zurückhaltender sein.

In der Entwurfsphase führen wir drei Arten von Studien durch: das Executive Design (Anpassung der Holzstruktur an das Projekt des Kunden), das Structural Design (Anpassung des Projekts an die Bauvorschriften), das Production Design (Zerlegung von das Bauen in konstruktive Elemente durch Computerprogramme, die in der Produktion verwendet werden).

Jedes Element, aus dem das Haus besteht, wird in der Fabrik hergestellt (Außenwände, Innenwände, Dachböden, Dächer, Säulen usw.). In der Entwurfsphase wird alles sorgfältig geprüft und jedes einzelne Teil wird nach einem sorgfältigen Herstellungsverfahren hergestellt, das die höchsten Qualitätsstandards respektiert und erfüllt.

La Foca – Das Unternehmen ist nicht nur der erste, der höchste Qualität seiner Produkte verlangt, sondern unterliegt auch strengen Kontrollen durch die Europäische Gemeinschaft, indem die Herkunft des Holzes und die Zertifizierungen der einzelnen verwendeten Materialien nachverfolgt werden. Daher sind die Rohstoffe bei jedem Produktionsschritt absolut sicher und streng kontrolliert.

Nach normalen Abdichtungsarbeiten, die sich auf den Berührungspunkt zwischen Holzkonstruktion und Betonsockel konzentrieren, nimmt das Haus Stück für Stück schnell Gestalt an. Die Außen- und Innenwände, die Böden und das Dach werden installiert, gefolgt von den abschließenden Abdichtungs- und Isolierungsarbeiten.